Verband / Über uns

Der Verband - Die Ziele

Der Schweizerische Gerüstbau-Unternehmer-Verband SGUV wurde im Jahre 1988 mit Sitz in Bern gegründet. Der Verband umfasst heute circa 160 Mitglieder (Gerüstbaufirmen, Gerüsthersteller, Gerüstvermieter und Mischbetriebe) mit rund 3'000 Arbeitnehmern und circa 7 Mio. m2 Gerüstfläche. Hinzu kommen etwa 3 Mio. m2 von weiteren Baubetrieben.

Der SGUV hat drei Schwerpunktinteressen:

1. Förderung der beruflichen Ausbildung

  • Berufslehre
  • Chefmonteur Gerüstbau mit eidgenössischem Diplom
  • Weiterbildung im Gerüstbaugewerbe
  • Anfängerkurse
  • Bausteinkurse
  • Winterkurse
  • Sicherheitskurse / KOPAS

2. Zusammenwirken von Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Gesamtarbeitsvertrag für den schweizerischen Gerüstbau (GAV), allgemein verbindlich erklärt durch den Bundesrat für das ganze Gerüstgewerbe der Schweiz (AVE)
  • Paritätische Kommission
  • Gebafonds

3. Vertretung der Berufsinteressen und Mitwirkung bei   der Ausarbeitung von schweizerischen Vorschriften

  • Branchenlösung im Gerüstbau (EKAS)
  • Ausmassvorschriften und Definitionen (Gerüste Leistung und Lieferung SIA 222)
  • Ausschreibungstexte im Gerüstbau (NPK 114)

Statuten

Anbei stellen wir Ihnen gerne die Statuten des SGUV zum Download zur Verfügung:

Statuten SGUV