Kaution Gerüstbau

Kaution

Bundesratsbeschluss über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV für den Gerüstbau

Zur Sicherung der Beiträge an den Paritätischen Fonds sowie der gesamtarbeitsvertraglichen Ansprüche der Paritätischen Berufskommission (PBK), hat jeder Arbeitgeber vor der Arbeitsaufnahme in der Schweiz, bei der PBK eine Kaution in Höhe von CHF 10'000 zu hinterlegen.

Änderung vom 20. Februar 2009

Kaution (Anhang 8 zum GAV für den Gerüstbau)