Sicherheit / SUVA

Sicherheits-Charta

Die Sicherheits-Charta für Baustellen ist ein wichtiges Instrument zur Umsetzung der Vision 250 Leben.

Das Ziel der Vision 250 Leben ist es, die Anzahl schwerer und tödlicher Unfälle innert 10 Jahren zu halbieren. Dafür sind wirkungsvolle Massnahmen erforderlich. Eine davon ist die Sicherheits-Charta, welche in der Baubranche unter der Führung der Suva mit Planern, Unternehmern und Mitarbeitenden erarbeitet wurde. Die Unterzeichner der Charta setzen sich dafür ein, dass auf Baustellen die Sicherheitsregeln eingehalten werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sicherheits-charta.ch

ASA : Sicherheit mit System

ASA ist die Abkürzung für "Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit". Der Begriff ASA steht aber auch für den Aufbau des Sicherheitssystems in den Unternehmen und somit für systematische Prävention.

Mehr dazu